Glaubensbekenntnis des Gebetshaus e.V.

Wir glauben, dass die Heilige Schrift, zusammengestellt aus dem Neuen und dem Alten Testament, das Wort Gottes ist; es zeigt Seine Verheißungen genau so wie Seine Erwartungen und Sein Handeln in sehr anschaulicher Weise. (2. Timotheus 3:16,17; Sprüche 30:5,6; Psalm 119:89)

Wir glauben an einen einzigen Gott (5.Mose 6:4), Schöpfer des Himmels und der Erde, der als Einheit aus Gott, dem Vater, Gott, dem Sohn und Gott, dem Heiligen Geist, ewig existiert (Jesaja 48.16; Mathäus 3:16,17; Mathäus 28:19).

Wir glauben, dass Yeshua HaMaschiach (= Jesus der Messias) der Gesalbte Gottes und Gott, der Sohn, ist (Jesaja 9:6; Hiob 1:1; 1.Johannes 5:20; Titus 2:13). Der Glauben an Seine Göttlichkeit und Seine natürliche Geburt (Jesaja 7:14), an Sein sündloses Leben (1.Petrus 2:22; Jesaja 53:9) und an Seinen stellvertretenden Tod am Kreuz (Jesaja 53; 1.Petrus 2:24) sind für uns unverrückbare Wahrheit. Er ist für unsere Sünden gestorben (1.Petrus 2:24) und bringt uns so Vergebung und Erlösung durch den Preis Seines wertvollen Blutes, das vergossen wurde (Epheser 1:7; 1.Petrus 1:18,19).

Wir glauben an Seine Wiederauferstehung und Auffahrt in den Himmel, so dass Er heute zur Rechten Gottes sitzt (Psalm 110:1; Epheser 1:20; Apostelgeschichte 2:25,34) als unser Hoher Priester (Psalm 110:4, Hebräer 6:20; 8.1). Wir glauben, dass zu der von Ihm bestimmten Zeit die erretteten Toten von Ihm wieder auferweckt werden (1.Korinther 15), und wir Lebenden werden zu Ihm auffahren, um bei Ihm zu sein (1.Thessalonicher 4:13-18), befreit von dem Zorn (1.Thessalonicher 1:10), der über die kommen wird, die auf der Erde wohnen (Offenbarung 3:10).

Wir glauben, dass Er, nachdem wir aufgefahren sind (Daniel 9:27), mit uns in Herrlichkeit und Macht kommen wird, um die Erde zu richten (Offenbarung 19:11-21; 20:6,7). Er wird sich als König Israels und der ganzen Erde auf den Thron Davids setzen (Lukas 1:32)!

Wir glauben, dass das Opfer Jesu zur Errettung der Menschen für Alle bereitsteht und vollkommen ausreicht (1.Johannes 4:14; 1.Timotheus 4:10; Offenbarung 13:8). Es ist effizient und wirkungsvoll im Leben jedes Menschen, der sich der Herrschaft Jesu ergibt (Römer 10:9,10).

Wir glauben, dass es keine Errettung des Menschen außer durch Jesus Christus gibt (Apostelgeschichte 4:12), dass Jesus der einzige Weg (Johannes 14:6) zur Errettung ist. Der Mensch wird errettet, wenn er sich von seinen Sünden bekehrt, glaubt (Markus 1:15), sich total der Herrschaft Jesu ergibt und anerkennt, dass Jesus der einzige und ausreichende Erretter ist (Römer 10.9.10).

Wir glauben, dass ein Mensch - unabhängig von seinem ethnischen Status - wiedergeboren wird, wenn er sich der Herrschaft Jesu ergibt (Johannes 3:1-8; 1.Petrus 1:23; Jakobus 1:18). Wenn dann die Wurzel der Sünde aus dem Geist entfernt wird (Römer 6:6), erhält er ein neues Herz aus Fleisch (Hesekiel 36:26). Durch das Entfernen der Wurzel der Sünde und weil nach Gottes Verheißung der Heilige Geist in uns wohnt, entwickelt der Mensch nun die Fähigkeit, nach dem Wort Gottes zu leben. (Hesekiel 36:27).

kommende Events

04 Dez 2020
07:00PM - 09:00PM
Shabbat
06 Dez 2020
11:00AM - 01:30PM
Gottesdienst
08 Dez 2020
06:30PM - 07:30PM
Gebet für das Gebetshaus und Frankfurt
11 Dez 2020
07:00PM - 09:00PM
Shabbat
13 Dez 2020
11:00AM - 01:30PM
Gottesdienst

"Denn mein Haus wird Bethaus genannt werden für alle Völker."

Jesaja 56:7